39. Jacob Johann


001 - 002 - 014 - 039
Sohn des Carl Johann v. Freymann (Nr. 14) und dessen Gattin Anna Christina v. Reutz.

Er wurde im Cadettencorps in St. Petersburg erzogen, wo er sich noch 1761 befand. Nach Absolvierung des Corps verblieb er im Militärdienst, bekleidete den Posten eines Divisionsquartiermeisters und starb bei der Paninschen Armee am 22. Oktober 1769 an der Bräune als Leutnant unvermählt. Er war Mitbesitzer von Nursie. Im Übrigen siehe das bei Otto Friedrich (Nr. 29) Gesagte.


* Inhaltsverzeichnis * Namensverzeichnis * Ortsverzeichnis * Seitenanfang * Titelseite * Anregungen *